Baustellenfest 03.02.2017

Gestern war ein großer Tag der Freude im Münchner Stadtteil Moosach. Über eine Dekade lang war die Arche in von der Stadt zur Verfügung gestellten Wohncontainern beheimatet. Doch jetzt geht es mit großen Schritten voran und der Neubau, in den unsere Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter 2018 kostenfrei einziehen können, nimmt immer mehr Gestalt an. Zur Baustellenbegehung mit den Architekten und Planern durften wir erneut Dr. Peter-Alexander Wacker begrüßen, den Aufsichtsratsvorsitzenden der Wacker Chemie AG, die von Anbeginn unsere Arbeit vor Ort unterstützt. Anlässlich des Jubiläums dieser treuen und langfristigen Zusammenarbeit hatten die Kinder und Jugendlichen eigens ein großes Gemälde kreiert. Auch Christine Eibel vom Stadtjugendamt nahm an der Veranstaltung teil sowie Arche-Gründer Bernd Siggelkow und unsere Münchner Botschafter Elke Volk und Andreas Bönte. Weitere Förderer kamen ebenfalls zu Besuch, wie das Transportunternehmen "kochtrans", dessen Geschäftsführer Erich Baumgärtl einen Scheck überreichte. An alle Beteiligten ein ganz herzliches Dankeschön!