Herbstcamp in der Uckermark 11.11.2014

Die Arche Berlin-Reinickendorf war zu ihrem ersten eigenen Herbstcamp auf dem Bio-Demeter-Hof "Gut Peetzig" in der schönen Uckermark. Mit Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren fühlte sich die Arche-Gruppe wie eine große Familie, die die Gegend und Natur ausgiebig erkundete. Zu den Aktivitäten gehörten Wandern, Spiele am See und eine große Schnitzeljagd. Auf der Ranch „Little-B-Tara“ konnten die Kinder erste Reiterfahrungen sammeln und abends am Lagerfeuer gab es selbstgemachtes Stockbrot. Ein besonderer Ausflug führte sie zudem noch in die Therme in Templin. Für die Kids war das Herbstcamp ein wunderschönes, aufregendes Abenteuer, und trotz des nieseligen Wetters, genossen sie das urige Flair des Bauernhofes und die tolle Gemeinschaft in vollen Zügen!

Unser ganz besonderer Dank gilt Heike Boethig und Ulf Dobroschke, die uns eingeladen und ihre Herzen und ihren Hof in einer ganz besonderen Weise geöffnet haben, sowie Ulrich Berthold, der die Finanzierung des Camps übernahm und dadurch für leckeres Essen, tolle Ausflüge sowie die Anreise im Reisebus sorgte. Es war ein großes Erlebnis und Kinder und Mitarbeiter sind sich einig, dass das für sie eines der schönsten Camps war!