Planungen für den Reno Benefizlauf 26.01.2015

Der Reno Benefizlauf 2015 wirft seine Schatten voraus. Reno hatte John McGurk und seinen Verein „Sportler 4 a childrens world e.V.“ sowie die Arche zu einem gemeinsamen Planungsgespräch nach Osnabrück eingeladen, um die organisatorischen Details für die 2015 km lange Strecke, die quer durch Deutschland führen wird, zu besprechen. Die Vorfreude auf den Start im April ist bereits groß, wenn man merkt, wie viele Beteiligte sich schon bei diesem Riesenprojekt für Deutschlands Kinder engagieren wollen. Doch das Team freut sich auch noch über weitere Helfer - sowohl über Läufer, die einen Teil der Strecke mitlaufen möchten, als auch über weitere Sponsoren (Kontakt: www.s4acw.de).

In Osnabrück besuchte John McGurk zudem mit Arche-Sprecher Wolfgang Büscher „Joe Enochs Sportsbar“ und die „Blumenwerkstatt Klein-Amsterdam“, die beide die Arche immer wieder mit besonderen Spendenaktionen unterstützen. Ebenfalls eine großartige Hilfe, und wir hatten so die Gelegenheit, einmal ganz persönlich Danke zu sagen!

(Bilder in der Galerie)