Sommercamp in Grömitz 03.09.2016

77 der älteren Hamburger Arche-Kids verbrachten eine tolle Woche im Sommercamp in Grömitz an der Ostsee. Für viele der Kinder ist es der einzige Urlaub im Jahr. Am Strand und im Meer konnten sie so richtig entspannen, aber auch bei Sport und viel Action alle Energie rauslassen. Der Besuch eines Kletterparks war für viele von ihnen eine besondere Herausforderung, bei der sie ihre Ängste überwanden und richtig stolz auf sich sein konnten. Ein großes Highlight war außerdem der Abend am Meer mit Fackeln und Lagerfeuer. Schön war es, gemeinsam so viel Zeit verbringen zu können. Die Kinder genossen die Aufmerksamkeit und konnten einmal mehr erleben, wie besonders und wertvoll sie sind. Vielen Dank an all die Spender, die uns bei diesen wichtigen Ferienfreizeiten unterstützen!