Spendenaufruf für Lebensmittelpakete 29.11.2016

Mit dem Beginn der Adventszeit fangen die meisten von uns an, sich auf Weihnachten einzustimmen. Geschenke werden besorgt, der Weihnachtsbaum ist vielleicht schon in Gedanken aufgestellt und die Pläne für die Feiertage werden getroffen. In punkto Dekoration sind wir besonders engagiert. Um eine weihnachtliche Atmosphäre zu erzeugen, schmücken wir die Wohnung mit Kerzen und Tannengrün und besonders in Haushalten mit kleinen Kindern werden dann auch fleißig Plätzchen gebacken. Nur wenige Menschen verzichten auf solch eine vorweihnachtliche Atmosphäre. In der Adventszeit dreht sich zudem vieles um das Thema Essen. Was kommt auf die Festtafel? Was essen wir an Heiligabend und was am ersten Weihnachtsfeiertag?
Die Arche wird hierbei erneut viele Familien unterstützen können. Geschenke werden für die Kinder besorgt und auch zum Weihnachtsessen an Heilig Abend im “Hofbräu Berlin“ wird wieder eingeladen.

Doch es gibt leider auch immer wieder Familien, bei denen noch nicht mal im Ansatz von weihnachtlicher Stimmung die Rede sein kann, die komplett durchs Netz fallen. Wie in jedem Jahr suchen wir daher diese besonders bedürftigen Familien zu Weihnachten auf und überreichen ihnen Lebensmittelpakete. Dabei können Sie auch diesmal sehr gerne wieder mithelfen und uns dafür entsprechende Lebensmittel in die Zentrale der Arche in Berlin schicken: 

Die ARCHE
Tangermünder Str. 7
12627 Berlin

Benötigt werden u.a.: Abgepacktes Brot, Nudeln, Konserven (Erbsen, Möhren, Rotkohl o.ä.), Süßigkeiten, Kaffee, Tee, Kakao, Haltbare Wurst (z.B. Salami), Käse, Stollen, Marmelade, Honig, Kartoffelpüree oder –klöße. 

Spenden an Weihnachtsnaschereien können ansonsten auch an die einzelnen Arche-Standorte direkt übergeben werden: http://kinderprojekt-arche.eu/standorte

Wir danken ganz herzlich für Ihre Mithilfe!