Box at Work sammelt Kleiderspenden für die Arche 04.04.2016

Spenden werden über Kleiderkammern weiterverteilt

Das Start-up Unternehmen Box at Work aus Berlin, das einen innovativen Service für Einlagerung und Umzüge anbietet, hat bekannt gegeben, dass es in Zukunft und langfristig mit der Kinderhilforganisation DIE ARCHE zusammenarbeiten wird.

Ab Mai 2016 werden alle Kunden von Box at Work Spendenbeutel zu ihrer Bestellung bekommen, in welche sie gut erhaltene Kinderkleidung reinlegen können. Das Start-up Unternehmen sammelt die gefüllten Beutel anschließend ein und lagert sie in einem ihrer gesicherten Lagerhäuser, bevor die Spenden dann zu einer Empfangsstelle der ARCHE geliefert werden.

Allgemein bietet Box at Work eine nachhaltige Alternative zu den Standard Pappkartons an. Durch die Lieferung von wiederverwendbaren Plastikboxen können Kunden des Start-ups ihre persönlichen Dinge bequem einlagern und umweltfreundlich umziehen. Aufgrund der Benutzung dieser Plastikboxen gewährleistet das Unternehmen die Reduzierung von Müll und die Schonung der Umwelt. Die Boxen, die aus dem recyclebaren Material Polypropylen05 bestehen, werden nach ca. 400 Einsätzen wieder recycelt und in eine neue Box umgewandelt.

Das Unternehmen wurde im Juni 2014 von Gerrit Jan Reinders in Berlin gegründet und arbeitet mittlerweile in Hamburg, Dortmund, Bochum, Essen & Stuttgart. Ab April wird ihr Service auch in Zürich verfügbar sein, in Wien im Sommer 2016.

Die ARCHE engagiert sich vor allem für Kinder, die in einem sozial benachteiligten Umfeld aufwachsen müssen. Sie setzt sich ein für mehr Chancengleichheit von Kindern in unserer Gesellschaft und gegen die materiellen und emotionalen Auswirkungen von Kinderarmut. In den Einrichtungen der ARCHE erhalten Kinder täglich eine kostenlose warme Mahlzeit, Hilfe bei den Hausaufgaben und sinnvolle Freizeitangebote. 1995 wurde diese Arbeit auf Initiative von Pastor Bernd Siggelkow in Berlin begonnen.
Mittlerweile ist die Organisation in 20 Standorten in Deutschland aktiv und erreicht mehrere tausend Kinder und Jugendliche.

Zitat: Box at Work

“Wir haben gemerkt, dass ganz viele unserer Kunden ungewollte Gegenstände vor oder nach dem Umzug loswerden wollten und uns sogar gefragt haben, ob wir Spenden annehmen. Deshalb haben wir sehr schnell nach einer Möglichkeit gesucht, wie unsere Kunden ihre Sachen unkompliziert und mit gutem Gewissen spenden können.
Mit DIE ARCHE haben wir dafür einen tollen Kooperationspartner gefunden. Durch ihren Sitz in Berlin und ihrer Arbeit mit hilfsbedürftigen Kindern in ganz Deutschland war dieser Partner auch unsere erste Wahl.”

Gerrit Jan Reinders - Gründer und Geschäftsführer

 

Zitat: DIE ARCHE

”Als Arche erleben wir, was es für Kinder bedeutet, wenn in ihrer Familie das Geld knapp ist und es an eigentlich selbstverständlichen Dingen fehlt – auch oft an Kleidung und Schuhen. Mit unseren Kleiderkammern unterstützen wir die Kinder an dieser Stelle. Daher freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit Box at Work, da unsere Arbeit fast vollständig auf Spenden basiert. Gut erhaltene Kinderkleidung, die uns auf diesem Weg erreicht, kommt den Kindern in der Arche so ganz unmittelbar zugute.“

Bernd Siggelkow - Gründer und Leiter der Arche