Fabian Lustenberger ist neuer Arche-Botschafter 05.11.2014

Der Kapitän von Hertha BSC macht sich für Kinderrechte stark

Einen besonderen und nicht gerade alltäglichen Termin bei Hertha-Manager Michael Preetz hatte Kapitän Fabian Lustenberger gemeinsam mit Arche-Gründer Bernd Siggelkow, der ihn zum neuen Botschafter des Kinder- und Jugendwerks  ernannte. Seit jetzt genau zehn Jahren hält die aktiv gelebte Kooperation zwischen dem größten Fußballverein der Stadt und der Arche, die inzwischen an 19 Standorten in Deutschland, aber auch in der Schweiz und in Polen vertreten ist. Zu jedem Heimspiel im Olympiastadion lädt Hertha zahlreiche Kinder der Arche aus Berlin und Potsdam ein, aber auch im Bereich der Jugendarbeit kooperieren beide Partner seit langem eng zusammen. Fabian ist selbst Vater von zwei Kindern und will sich nun in seiner Funktion als Arche-Botschafter noch stärker für die Rechte von Kindern in Deutschland engagieren.