Presseeinladung: Müllsammeln mal anders 05.09.2014

Aktion rund um den Schäfersee in Berlin-Reinickendorf mit Kindern der Arche

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie sehr herzlich zu folgendem Pressetermin ein:

Montag, den 8. September 2014, 16:45 Uhr

Schäfersee, Berlin Reinickendorf

(Zugang über Vierwaldstätter Weg, 13407 Berlin, siehe Wegbeschreibung)

u.a. mit Grit Westermann (Vorstand PSD Bank Berlin-Brandenburg), Beate Ernst (Vorsitzende wirBERLIN e.V.), Elisabeth Rehr (Einrichtungsleiterin Arche-Reinickendorf) UND vielen fröhlichen Kindern!

„Die Arche" Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V., die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG und der wirBERLIN e.V. veranstalten gemeinsam mit Kindern im Alter von 6-11 Jahren eine etwas andere Müllsammelaktion rund um den Schäfersee.

Ausgerüstet mit Greifern und Keschern werden die Kinder auf eine „Müllrallye“ gehen: Sie werden nicht nur den in ihrem Kiez links und rechts des Weges weggeworfenen Müll sammeln und vom Ufer des Schäfersees herausfischen, sondern dabei auch auf die Suche nach Antworten auf Fragen gehen, wie beispielsweise: „Welche Auswirkungen kann eine einzelne Zigarettenkippe oder eine Plastiktüte für Mensch, Tier und Umwelt haben?“ oder „Wie lange dauert es, bis sich ein Kaugummi zersetzt hat?“.

Nachdem die Kinder den gesammelten Müll sortiert und ordnungsgemäß getrennt haben, wird es kreativ: auf einer großen Platte entsteht ein „ARCHE“-Schriftzug aus bunt bemaltem Müll, der anschließend in den Räumlichkeiten der Arche-Reinickendorf aufgehängt wird.

Mit dieser Aktion wollen wir spielerisch und spannend die heranwachsende Generation für einen positiveren Umgang mit öffentlichen Räumen sensibilisieren und zugleich über ökologische Folgen von wild entsorgtem Müll informieren.

Die Aktion ist Teil des am 12./13. September zum 4. Mal stattfindenden landesweiten „Aktionstag für ein schönes Berlin“ der Initiative wirBERLIN.

Für Rückfragen und weitere Abstimmungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Die Presseeinladung zum Ausdrucken sowie die Wegbeschreibung stehen jeweils auf der rechten Seite zum Download bereit.