Presseeinladung zum Mitzvah Day 10.11.2014

Israelische Diplomaten und ihre Familien engagieren sich in der Arche

Auch in diesem Jahr werden israelische Diplomaten und ihre Familien wieder am Mitzvah Day teilnehmen. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen, die regelmäßig die Arche-Friedrichshain besuchen, werden sie zwei Räume der Freizeiteinrichtung in der Ebertystraße am kommenden Sonntag, den 16. November, neu streichen. Beginn der Aktion ist um 10:30 Uhr.

Geplant ist es, dem Billard-Café und dem Kicker-Raum, zweien der zahlreichen Aufenthaltsräume, einen neuen Anstrich zu verleihen. Während der Verschönerungs-Aktion werden die Familien, Kinder und Jugendlichen bei Kaffee, Tee, Kakao und Kuchen zusammen kommen.

Der Mitzvah Day wird zum zweiten Mal vom Zentralrat der Juden in Deutschland bundesweit koordiniert. An diesem Tag werden jüdische Einrichtungen und Privatpersonen ihre Zeit und Schaffenskraft spenden, um Mitzvot (hebräisch: gute Taten) zu tun. Der Grundgedanke des weltweiten Mitzvah Days ist: Jeder kann mitmachen! Es geht nicht um Geldspenden, sondern direktes soziales Engagement. Weitere Informationen unter www.mitzvah-day.de.

Zu der Aktion laden wir Medienvertreter ganz herzlich ein.

Da auf Grund der Sicherheitsbestimmungen eine Akkreditierung erforderlich ist, bitten wir Sie, das auf der rechten Seite zum Download bereitstehende Formular bis spätestens Donnerstag, 13. November 2013, 16 Uhr, ausgefüllt an die Mailadresse: press3@berlin.mfa.gov.il zurückzusenden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!