Team IG Metall bei BMW unterstützt ARCHE München 25.07.2017

Spende von 8.000 Euro fürs Kinder-Sommercamp

Über die Rekordbeteiligung bei der Mitarbeiterbefragung durch die IG Metall bei BMW konnten sich ganz besonders auch die Kinder der Arche München freuen. Denn je ausgefülltem Fragebogen wurden dem Team IG Metall 1,- Euro für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung gestellt. Über 7.300 Teilnehmer machten mit und der Betrag wurde von der IG Metall München noch großzügig auf volle 8.000.-Euro aufgerundet. Die Entscheidung fiel zugunsten des Arche-Standorts im Stadtteil Moosach.

Leiterin Larissa Rauter nahm die Spende bei der Vertrauensleutevollversammlung 2017 der IG Metall München glücklich in Empfang und berichtete den Anwesenden über die Arbeit des christlichen Kinder- und Jugendwerks. Den Scheck überreichten Horst Lischka (1. Bevollmächtigter der IG Metall München), Manfred Schoch (Betriebsratsvorsitzender BMW) und Alexander Farrenkopf (Betreibsrat BMW München) – (Foto v.l.n.r.).

Durch die Spende wird ein Sommercamp der Arche ermöglicht, dass für viele Kinder überhaupt die einzige Möglichkeit ist, einmal in den Urlaub fahren zu können und sich von ihrem oft mit zahlreichen Problemen belasteten Alltag zu erholen. Wir sind sehr dankbar für diese besondere Unterstützung und würden uns über eine Berücksichtigung der Spendenübergabe sowie einen Veröffentlichungshinweis sehr freuen. Das Foto steht dafür kostenfrei zur Verfügung.