Town & Country Stiftung vergibt Spende an die Arche 05.10.2017

Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017 bereits zum fünften Mal von der Town & Country Stiftung vergeben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr wurden 500 Kinderhilfsprojekte mit jeweils 1.000 Euro unterstützt. Die Archen in Potsdam, Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Hamburg konnten unter den 500 Einrichtungen die Auswahlkriterien erfüllen.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das wichtige und unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Arche. Die Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo mit dem Anliegen ins Leben gerufen, um unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht, wobei die ursprünglichen Satzungszwecke zwischenzeitlich noch erweitert worden.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich!
 

Foto: Bernd Gartenschläger