Kämpfen mit Herz 13.11.2014

Die Kampfkunstschule MINEMA Martial Arts in Fürstenfeldbruck hat erneut einen Benefizlehrgang zugunsten der Arche-München veranstaltet. Verschiedene Meister aus den Bereichen Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung lehrten dabei den Teilnehmern ehrenamtlich ihre Techniken. Der komplette Erlös in Höhe von 1060,- Euro wurde im Anschluss an die Arche in München gespendet. Veranstalter und Schulleiter Michael Neumaier betont, dass gerade durch Kampfkunst Werte wie Respekt, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft vermittelt werden und er sich daher besonders freut, mit dem Lehrgang die Arche zu unterstützen. Auch wir als Arche freuen uns natürlich sehr über die Aktion und bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten!