Adventsleuchten in Himmelgeist 21.12.2014

Auch in diesem Jahr wurde im schönen Ortsteil Himmelgeist (Düsseldorfer Süden) das „Adventsleuchten“, eine lieb gewonnene Tradition, von den dortigen Bewohnern veranstaltet.

Alljährlich trifft man sich zum Glühweintrinken in der Garage einer Familie aus Himmelgeist und legt gemeinsam den Schalter für die Adventsbeleuchtung um. Zu später Stunde wird die "weihnachtliche" Deko versteigert und der Betrag einem guten Zweck bedacht. Über Jahre hinweg wurden die Dinge zum Versteigern hochwertiger, aber die Tradition und die damit verbundene schöne Idee sind geblieben und werden in größerem Rahmen fortgeführt. Für viel Geld tauschen zum Teil wertlose Dinge ihren Besitzer, aber alles für einen guten Zweck. Am Ende des Abends wird das Geld öffentlich gezählt und der erzielte Betrag verkündet, damit alles seine Richtigkeit hat.

Auch in diesem Jahr wurden wieder mit großer Freude viele Dinge versteigert, so dass zum Schluss die Himmelgeister auf den stolzen Betrag in Höhe von 1.007,00 € kamen, der an die Düsseldorfer Arche überwiesen wurde. Herzlichen Dank für diese tolle Tradition!