Ein gigantisches Sommerfest in der Arche Hamburg 23.06.2017

1.300 Kinder und Teens besuchten das diesjährige Sommerfest der Arche in Hamburg-Jenfeld, erfreuten sich an den kunterbunten Angeboten und zeigten ihre vielen Talente auf der großen Bühne. Zusätzlich durften wir wieder zahlreiche Eltern und Freunde begrüßen sowie viele Unterstützer, die an den Ständen tatkräftig mit anpackten, um das alles zu ermöglichen. 30 Mitarbeiter der Firma Hermes unterstützen das Fest mit einem Waffelstand, der von ihnen mit einem Industriewaffeleisen, Küchenmaschinen und sämtlichen Zutaten ausgestattet wurde. Wer dann doch lieber mit Würstchen vorlieb nahm, wurde von REWE und hier insbesondere von der Firma Wilhelm Brandenburg, verwöhnt. Zusätzlich sorgten sie noch für Toastbrot, Senf, Ketchup, Zucker, Kaffee, Muffins und leckeren Donuts. Alles, was man für ein Sommerfest so braucht. Weitere Süßigkeiten und jede Menge Preise hatten sie auch noch in ihrem Gepäck. Bei dem schönen Wetter und den vielen Köstlichkeiten durften natürlich auch die Getränke nicht fehlen. Hier wurden wir von Heemann Getränke mit Apfelschorle, Roter Schorle und Wasser in rauen Mengen verwöhnt. Und wenn so viele Besucher versorgt und  die Spielangebote vorbereitet und durchgeführt werden müssen, dann brauchen die Arche-Mitarbeiter jede Menge Helfer. Bei diesem Fest konnte wir da auf Mitarbeiter der Firmen Dahler und Company, Google, Coca Cola, KHS Ahrensburg, Boston Consulting Group, Helfer der Bundeswehr, Unilever, Elkline und Antares zählen. Großes Highlight war außerdem der Besuch von Arche-Botschafter Erdogan Atalay, der an die Kids kostenlos jede Menge leckeres Eis verteilte.

Wir haben so viel Unterstützung von vielen großartigen Menschen an diesem besonderen Tag erlebt, dass uns das richtig glücklich gemacht hat. Tausend Dank an all die lieben Leute.

(Fotos: Stefan Seimer)