Super-Supermärkte für die Arche 25.09.2017

Als Arche können wir auch immer wieder auf das Engagement von verschiedenen Gewerben zählen: Apotheken, Tankstellen oder Supermärkte unterstützen unser Anliegen, indem sie über unsere Arbeit für Kinder informieren und den Kunden auch die Möglichkeit zu einer Spende geben. Eine tolle Sache für uns – aus vielerlei Hinsicht: Jede Münze trägt nicht nur zu stattlichen Summen bei, die uns als Arche konkret helfen. Wir freuen uns darüber hinaus auch sehr über die Aufmerksamkeit von oft hunderten Kunden am Tag, die z.B. an der Kasse an unseren Spendenhäusern vorbeikommen. Diese Partnerschaften sind immer auch von engagierten Menschen abhängig, die unsere Vision teilen und verbreiten. Wir möchten uns hierbei ganz besonders auch bei Tim Scheib bedanken. Er arbeitet beim Rewe-Markt am Walther-Schreiber-Platz im Berliner Schloss-Straßen-Center und kümmert sich nicht nur nachdrücklich um unseren Auftritt in seinem Markt, sondern trommelt auch ausdauernd bei seinen Kollegen für die Arche. Kurz darauf sagte gleich der zweite Rewe-Markt in der Mehrower Allee 20 in Berlin-Marzahn zu. Nach wenigen Wochen waren die Arche-Häuschen in beiden Läden prall gefüllt mit der stolzen Summe von 361 Euro. Herzlichen Dank an alle Kunden und an Freunde der Arche wie Tim Scheib, die so nachhaltig an unserer Seite sind!

P.S.: Wenn Sie selbst der Besitzer eines Ladens sind und ebenfalls Interesse haben, unser Anliegen zu teilen oder in Ihrem Umfeld für uns werben können, kontaktieren Sie uns gerne unter helfen@kinderprojekt-arche.de oder telefonisch unter der 030 992 8888 22.