Lions Club Tilia Lipsiensis ermöglicht Ferien im Tabalugahaus 28.05.2014

Der Standort des Kinder- und Jugendwerks Die ARCHE in Leipzig freut sich über die erneute Unterstützung des "Lions Club Tilia Lipsiensis". Für die Kinder wurde ein bis zu 10tägiger Aufenthalt im Tabalugahaus in Duderstadt gespendet, für insgesamt 19 Personen.

Die vom Lions Club eingeworbene Spende wurde von Prof. Hans Georg Näder zur Verfügung gestellt, dem Mitinitiator des Tabalugahauses in Duderstadt. Überreicht wurde sie vom Lions-Präsidenten Dr. Lutz Brückner an Arche-Mitarbeiterin Adrienn Szivós, bei der Mitgliedersitzung im Mercure Hotel. Ein Foto der Übergabe steht auf der rechten Seite zum Download bereit.

Erst kürzlich hatte der "Lions Club Tilia Lipsiensis" eine Spende in Höhe von 6.000,- Euro für die allgemeine Arbeit der Arche übergeben. Und wir sind sehr dankbar über diese für den Standort in Leipzig so wichtige Partnerschaft. Vielen herzlichen Dank!