Die Arche in Berlin-Hellersdorf (Freizeiteinrichtung) eröffnet im Januar 2000

Seit dem Jahr 2000 hat "Die Arche" ihren Standort in Berlin-Hellersdorf, in einem ehemaligen Schulgebäude. Täglich werden dort bis 300 Kinder und Jugendliche im Alter von 2-18 Jahren betreut. Den verschiedenen Altersgruppen entsprechend, gibt es einen Kleinkinder-, Kinder- und Jugendbereich.

Zu den zahlreichen Freizeitangeboten gehören u.a.: Fußball, Basketball, Billard, Kicker, Basteln, Tanzworkshops, Theaterkurse, ein betreuter Multimediaraum, Kinder- und Teenagerstunden, Musikunterricht, Hausaufgabenhilfe sowie verschiedene Beratungsangebote.

In der großen Küche der Einrichtung wird auch für die vier anderen Berliner Arche-Standorte das Essen mit zubereitet und dorthin geliefert. Jeden Montag, von 19-21 Uhr, versorgen zudem Mitarbeiter der "Arche" an der Gedächtniskirche, am Breitscheidplatz, mehr als 200 Straßenkinder und Obdachlose, verteilen warme Mahlzeiten, Schlafsäcke, Decken und Kleidung.  

Aktuelle Projekte der Berliner Archen unterstützen!

Schulfrühstück: Für ca. 200 Berliner Kinder beginnt der Schultag mit einem Frühstück, das wir kostenlos anbieten. Damit jedes Kind im Unterricht fit & konzentriert unterwegs ist!

Individuelle Lernförderung: Viele Kids brauchen eine besondere Lernförderung, die über die täglichen Hausaufgaben hinausgeht.

Geburtstagsparty für Kids: 1x pro Monat feiern wir mit allen Kids, die zuletzt Geburtstag hatten. Ein Highlight, das keiner verpassen möchte!

Sie möchten gerne eines von diesen oder andere aktuelle Projekte fördern?

Details erfahren Sie hier