Die Arche in Berlin-Wedding (Freizeiteinrichtung) eröffnet im September 2009

Im Stadtteil Wedding eröffnete die Arche im September 2009 ihren dritten Standort in Berlin. Der Eröffnung voraus ging eine Initiative von Jeanette Borchert für die Kinder ihrer Nachbarschaft – das KiCa Kindercafé. Wenigstens einmal pro Woche wollte sie ihnen dabei eine warme Mahlzeit und ein kindgerechtes Programm bieten. Dafür suchte sie Unterstützer und fand mit der Arche einen Partner, der mit  kostenlosem Mittagessen und Bedarfsmaterial helfen konnte. Schnell entwickelte sich eine regelmäßige Kooperation, bei der viele der Weddinger Kinder auch die Möglichkeit nutzten, mit in die Arche-Feriencamps zu fahren. Die Zusammenarbeit wurde so intensiv, dass aus dem Projekt schließlich die dritte Arche Berlins entstand und das Angebot für die Kinder weiter ausgebaut werden konnte. Die Arche in Berlin-Wedding befindet sich im “Gemeindezentrum Schillerhöhe“ in der Brienzer Str. 22 und hat montags bis freitags geöffnet.