24.03.2011 Standorteröffnung

Eröffnung der Arche in Frankfurt-Nordweststadt

Am 24. März 2011 eröffnete die Arche ihre zweite Einrichtung in Frankfurt am Main. Seitdem gibt es auch im "Kleinen Zentrum" in der Nordweststadt für Kinder ein kostenloses Mittagessen, Hausaufgabenhilfe und verschiedene Freizeitangebote mit pädagogischer Betreuung. Ermöglicht wurde dies vor allem durch die finanzielle Hilfe des „Freundeskreis Arche Frankfurt am Main e.V.“, unter Vorsitz von Dr. Martin Kohlhaussen, und der „Arche-Zukunft Stiftung“, unter Vorsitz von Graf und Gräfin von Zech.